Osteopathie und Physiotherapie

 

 

 Herzlich Willkommen auf meiner Homepage! 



Ein Pferd ist ein Lebewesen, welches sich in freier Wildbahn ca. 15-16 Stunden fressend im langamen Schritt fortbewegt. Klar ist aber auch, dass wir unseren Pferden leider so eine Haltung nicht bieten können. Umso wichtiger ist es auf die Gesundheit zu achten und das Bewegungsprogramm so artgerecht wie möglich anzupassen. 

Durch Physiotherapie und Osteopathie kann man Krankheiten vorbeugen, lindern und oft sogar verhindern. 

 

 

Eine Therapie ist immer dann sinnvoll, wenn sie bei ihrem Pferd  folgendes bemerken:

 

 Bewegungsunlust

Steifheit oder Taktunklarheiten

nach einem Sturz oder einer Verletzung

bei Schiefhaltung von Schweif

Kopfschiefhaltung

Schmerzanzeichen

Muskelabbau

nach Operationen

Rittigkeitsprobleme beim Pferd

und vieles mehr.

---------------------------------------------

Aber auch zur Vorbeugung und Gesunderhaltung des Bewegungsapparates.

-----------------------------------------------

 

Bei folgenden Krankheiten kann Physiotherapie  zur Schmerzlinderung, Muskelaufbau und -erhalt sowie das physiologische Gangbild fördernd  sein:

 


Blockaden, verschiedene Muskelerkrankungen, Verspannungen, Gelenkgallen, Piephacke, Arthritis/Arthrose, Spat, Hufrehe, Hufrollenentzündung, Kissing Spines usw.

 

Mobile Praxis

 

Ich bin im Umkreis von 20 km (rund um 72525 Münsingen) unterwegs für meine tierischen Patienten.

Für Sammeltermine (ab 2 Pferde) auch bis zu 40km.

Kontaktdaten: mobil: 0173/6552614

      oder per E-Mail:  tierphysio-osteopathie@gmx.de